Praxis für Naturheilkunde

Sigrid Worresch  -  Heilpraktikerin


Interessantes


Zurück zur Übersicht

24.09.2014

Gesund und aktiv durch eine Darmsanierung

Im Darm finden neben der Verdauung der Nahrungsmittel wichtige Ausscheidungs- und Entgiftungsfunktionen statt. Hier wird auch ein Großteil unserer körpereigenen Abwehr gebildet.
Durch verschiedene Einflüsse kann jedoch die Funktionsfähigkeit des Darm erheblich gestört sein. Dies sind insbesondere falsche und einseitige Ernährung, Belastung durch Schimmelpilze, Umweltgifte und Schwermetalle (z.B. Amalgam), Medikamente (z.B. Antibiotika, Kortison), chronische Erkrankungen, Stress und psychische Belastungen.
Diese und viele andere Faktoren tragen dazu bei, dass die gesunde Darmflora immer mehr gestört und zerstört wird. Die Folge ist, dass sich krankmachende Bakterien im Darm immer weiter ausbreiten und dies zu einer zunehmenden Abwehrschwäche des Körpers führt.



Zurück zur Übersicht


Das kranke Kiefergelenk

13.10.2014

Die Kiefergelenke gehören zu den am stärksten belasteten Gelenke des Menschen. Oft bauen wir unseren Stress nachts noch durch Zähneknirschen ab. Schäden an den Zähnen, Muskeln und Kiefergelenken sind die...   mehr




Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss

13.10.2014

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn gehört zur manuellen Medizin, mit der Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke sanft und schnell eingerichtet werden können. Sie wird bei Babys, Kindern und Erwachsenen...   mehr